HABITAT (25. September – 07. November 2014)

Neue Arbeiten in Mischtechnik – Die Malerin Dorothee Reichert aus Kell am See in der ERA

Die Künstlerin:

So abstrakt wie Gefühle und Emotionen sein können sind auch ihre Werke. Das, was die Künstlerin während des Malens in ihrem Inneren spürt, wird durch ihre Pinselführung auf der Leinwand sichtbar. Es nimmt authentische Gestalt an. Nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich. Bevorzugt bedient sich die 48-Jährige zurzeit der Acrylfarben in unaufdringlichen Zwischentönen und meidet weitestgehend die plakativen, grellen Grundfarben.

Neuen Materialien kann sie schwer widerstehen, sucht stets die Herausforderung, das Experiment, wobei sie allerdings nie den Inhalt vernachlässigt.

Ihre in harmonischer Farbwahl komponierten Bilder thematisieren vorrangig unterschiedlichste Missstände, wirtschaftlicher, sozialer wie auch zwischenmenschlicher Natur.

HABITAT | Lebensraum – Heimat – Zuhause…
DOROthee Reichert

Besuchen Sie uns auf der

Vernissage am 25.09.2014 um 19:00 Uhr

im Foyer der ERA, Metzer Allee 4, 54295 Trier

Musik: Ingrid Backes spielt Hang

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-16:00


Dorothee Reichert

Meßflur 56 | 54427 Kell am See | www.DOROtheeReichert.de